RoboRemo


RoboRemo ist eine Android-App, mit der man z.B. ein ferngesteuertes Auto mit dem Smartphone steuern kann.
Dazu wird der WeMos als Ersatz für einen Empfänger eingebaut.

Hier der Link zur offiziellen Seite: http://www.roboremo.com/


ESP8266 WiFi RC car

Dieses Projekt habe ich von hier nachgebaut: http://www.roboremo.com/esp8266-wifi-rc-car.html
Ich habe dafür ein eigenes Shield gelötet und den Sketch minimal angepasst.

Der Sketch und das Shield sind für 4 Kanäle ausgelegt; wobei D1 für Kanal 1 ist, D2 für Kanal 2, usw.
Die Masse-Pins sind miteinander verbunden und führen auf den GND-Pin des WeMos.
Die Plus-Pins sind ebenfalls miteinander verbunden und führen auf den 5V-Pin des WeMos.
Die Spannungsversorgung des WeMos erfolgt somit über den ESC.

Im Shield habe ich auch einen ElKo verbaut, da noch Platz dafür war - dieser beugt einem Spannungsabfall vor und kann natürlich, wie bei den normalen Empfängern auch, auf einen freien Kanal angesteckt werden.



 
Die verwendete Antenne stammt aus dem Modellbau - dort sendet man, wie das WLAN-Signal des WeMos auch, auf 2,4 GHz und kostet ca. 2 Euro inkl. Versand aus China...

Momentan verwende ich diese Kombi mit einem Huawei Honor - mit diesem Smartphone hat es bisher am besten funktioniert.

Folgende Einstellungen sind im Sketch hinterlegt:
  • der WeMos sendet auf folgender SSID: WiFi-RC
  • das Passwort lautet: 12345678
  • RoboRemo muß sich mit IP und Port verbinden: 192.168.0.1:9876 (Internet, TCP)
Dies kann man natürlich ändern - was bei Verwendung von mehreren Modellen gleichzeitig auch nötig ist.



  • Dateityp, Größe: zip, 5.13 MB
    Datum: 01.05.2017

©  by Dragonfly :: WeMos :: RoboRemo | Sitemap | Impressum | moziloCMS 2.0 | Original Theme by sbDESIGN modifiziert by Thomas Baumgartner